Dein Köln. Dein Ziel.

Unsere Sponsoren

Titelpartner

RheinEnergie

RheinEnergie stellt sich durch Sponsoring der gesellschaftlichen Verantwortung nicht zuletzt durch ein breit angelegtes System des Sponsorings auf den Feldern Soziales, Kultur und Sport anstelle klassischer Werbung.

Dieses System umfasst die Förderung kleiner Vereine und Initiativen ebenso wie die von größeren Veranstaltungen, die ohne ein solches Engagement heute nicht mehr durchführbar wären.

Jedes Unternehmen muss Werbung treiben. RheinEnergie fördert Projekte und Institutionen, die für unsere Region wichtig und attraktiv sind. Somit erreicht das Geld den doppelten Zweck der Werbung und der Projektförderung. Weil Köln und die rheinische Region sportbegeistert sind, ist Sportsponsoring eine Möglichkeit, einerseits die Vereine zu unterstützen und andererseits direkt mit unseren Kunden in Kontakt zu treten.

Sportsponsoring stellt die Hauptwerbemaßnahme für das Unternehmen nicht zuletzt deshalb dar, weil Sport als wichtiger Imageträger dient und man zugleich eine sinnvolle Leistung für die Mannschaften, die Sportbegeisterten und die Region erbringen kann.

Mit dem Engagement für den Sport hat die RheinEnergie auch großen Wert auf die soziale Komponente gelegt. Ausdauersport fördert körperliche und seelische Entspannung und hilft somit auch Aggressionen abzubauen. Sport ist neben der Gesundheitsförderung immer auch ein bewährtes Mittel der Gewaltprävention. Außerdem stärken Erfolgserlebnisse im Sport das Selbstbewußtsein und das Vertrauen in die eigene Belastungsfähigkeit.

So ist RheinEnergie Partner des Stadtsportbundes mit seinen über 800 Vereinen.

Der Marathon gehört zu den Sportereignissen in Köln überhaupt. Jahr für Jahr lockt er Hunderttausende von Menschen als Zuschauer und Aktive nach Köln und auf die Strecke. Das Rennen hat eine starke Ausstrahlung in die Region und passt sehr gut zur Unternehmensphilosophie der RheinEnergie.