Dein Köln. Dein Ziel.

Noch einen Monat bis zum Köln Marathon!

Teile diesen Newsletter

Editorial

Liebe Läuferin, lieber Läufer,

langsam steigt die Spannung, und es ist nur noch ein Monat bis zum großen Tag am 14. September! – Und zum Meldeschluss ist auch nicht mehr weit!!

Da vermutlich viele von Euch gut erholt aus dem Urlaub gekommen sind, steht jetzt die Antwort auf die Frage an: Laufe ich dieses Jahr den RheinEnergieMarathon Köln? Wir sagen: Selbstverständlich! Und wir erklären Dir warum!

Weitere Infos zur Veranstaltung findest Du in diesem Newsletter.

Dein Marathon-Team

Warum es jetzt Zeit zum Anmelden ist!

Weil ...

  • ... Du Dich im Urlaub erholt und den unumstößlichen Entschluss gefasst hast, zu starten und jetzt nicht mehr zurück kannst!
  • ... Du in der Form Deines Lebens bist!
  • ... der Köln Marathon in diesem Jahr bereits am 14. September stattfindet und es bis zum Meldeschluss am 28. August nicht mehr weit ist. – Und danach wird es teuer!
  • ... die Marathondisziplin in diesem Jahr eine äußerst läuferfreundliche Startzeit von 10:00 Uhr hat!
  • ... zehntausende kölsche und feiererprobte Zuschauer nur auf DICH warten, um DICH anzufeuern!
  • ... wir perfektes Läuferwetter gebucht haben!
  • ... der Zieleinlauf am Dom bombastisch werden wird!
  • ... die After-Run-Party im "ReissDorf" erstmals auf dem Neumarkt rocken wird!
  • ... Köln die geilste Stadt der Welt ist!!!
  • ... es keinen Grund gibt, nicht zu starten!!!
  • ...!

Hier geht es zu Anmeldung! Und informiere noch Deine Freunde und Bekannten! :o)

Das Shirt zum Marathon

Ein sichtbarer Beweis für eine tolle sportliche Leistung! Und Du trägst es vollkommen zu Recht mit Stolz: Unser Köln Marathon-Shirt von ODLO. Mit schickem "Köln-Aufdruck" kannst Du es jetzt noch für 25 Euro buchen und auf der Running.EXPO abholen.

Auf der Messe kostet es 29 Euro – oder könnte ausverkauft sein! Dann greif doch lieber jetzt schnell noch zu!

Wenn Du schon angemeldet bist, reserviere Dir das Shirt in unserem Online-Shop.

Solltest Du noch nicht angemeldet sein, bestelle es einfach über die Online-Anmeldung mit. Auf geht’s!

In aller Munde: Maultaschen von Bürger auf der ersten "Maultaschen-Party"!

In diesem Jahr richtet Bürger die erste "Maultaschen-Party" beim RheinEnergieMarathon Köln aus! Läufer und Besucher können sich original schwäbische sowie vegetarische Maultaschen am 12. und 13. September auf der Running.EXPO schmecken lassen.

Wer an schwäbische Spezialitäten denkt, kommt an Maultaschen nicht vorbei. Das Familienunternehmen Bürger in der Nähe von Stuttgart ist nicht ohne Grund der bekannteste Produzent: Über 800 Mitarbeiter stellen täglich in den Werken in Ditzingen und Crailsheim rund 1,5 Millionen dieser Spezialitäten her. Und natürlich viele weitere Leckereien aus der süddeutschen Küche – wie Spätzle, Schupfnudeln oder Knödel.

Alle Produkte haben eines gemeinsam: Sie sind in höchster Qualität und in bewährter Tradition hergestellt. Darauf legt der Inhaber, Martin Bihlmaier, großen Wert – immerhin hat dessen Vater die Maschinen für die Produktion der Maultaschen in den sechziger Jahren entwickelt. Und wie man weiß: Tradition verpflichtet!

Und fast schon selbstverständlich für Bürger: In den Maultaschen ist nichts drin, was da nicht reingehört – keine Zusatz-, Konservierungs- oder Farbstoffe. Und das schmeckt man auch!

Bürger wünscht Dir guten Appetit und einen erfolgreichen Lauf!

Auf die Enzyme kommt es an – Wobenzym® plus

Als starker Begleiter der Läufer wünscht Wobenzym® plus allen Startern des RheinEnergieMarathon Köln einen erfolgreichen Lauf.

Akute Verletzungen und Überlastungsschäden wie zum Beispiel nach harten Wettkämpfen rufen im Körper schmerzhafte Entzündungsreaktionen hervor. Studien belegen, dass eine schnell eingesetzte Enzymtherapie die Heilungsdauer verkürzt und der Schmerz schneller reduziert wird.

Besonders wirksam ist dabei die im Arzneimittel Wobenzym® plus optimal aufeinander abgestimmte Kombination aus dem Flavonoid Rutosid sowie den antientzündlich wirksamen Enzymen Bromelain und Trypsin. Sie spüren die Entzündung auf und aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers. Es empfiehlt sich die Einnahme von Enzymkombinationspräparaten, da sie aufgrund des magensaftresistenten Überzugs die Enzyme vor der Magensäure schützen.

Besuche unseren Wobenzym® plus-Messestand auf der Running.EXPO am 12. und 13. September 2014. Hier gibt es viel zu sehen und zu erleben. Von einer professionellen Beratung rund um Enzyme über kostenlose Massagen bis hin zu exklusiven Angeboten ist für Sportbegeisterte alles geboten.