Dein Köln. Dein Ziel.

Achtung: Preissprung!

Teile diesen Newsletter

Editorial

Hallo liebe Läufer,

es ist wieder soweit: Der nächste Preissprung steht an. Wer sich also noch nicht angemeldet hat, sollte dies bis zum 30. Juni tun. Vor allem vor dem Hintergrund für die „Unterdistanzler“, dass der Halbmarathon in absehbarer Zeit ausverkauft sein wird!

Und hier noch die Hinweise auf unser Gewinnspiel mit sensationellen Preisen und zwei ganz besondere Vorbereitungsläufe für unseren RheinEnergieMarathon Köln präsentiert von der Sparkasse KölnBonn: der Energizer Night Run und der AZ-West.de Run of Colours.

Nachhaltigkeit und Produktionsbedingungen beeinflussen bei vielen von Euch die Kaufentscheidung für Laufbekleidung. Ein Grund mehr, sich mit unserem Ausrüster ODLO zu befassen.

Viel Spaß beim Lesen!

 

Euer Marathon-Team

Preissprung zum Monatsende – zügig buchen!

Pünktlich für Euch der Hinweis: Bis zum 30. Juni gilt die aktuelle Preisstufe. Ab Montag, dem 1. Juli, wird es für alle teurer!

Die Teilnahme am Marathon kostet dann 85,00 statt aktuell 75,00 Euro und die Startgebühr für den Halbmarathon steigt von derzeit 45,00 auf 50,00 Euro. Bis Monatsende zahlt Ihr für den Inlinemarathon nur 55,00 statt ab Juli 55,00 Euro und der Staffelmarathon verteuert sich von momentan 145,00 auf 160,00 Euro.

Da der Sommer es sich es ja nicht hat nehmen lassen, doch zu erscheinen, hat er auch versprochen, bis zum Marathon zu bleiben …!

Hier gehts zur Anmeldung!

Gewinnspiel noch bis zum 30. Juni

Die Frage aller Fragen für tolle Preise lautet: „Um wie viele Minuten hat der Sieger der „Kölschen Bestzeit“ seine Bestzeit im letzten Jahr verbessert?“

Ihr erinnert Euch vielleicht: Wir haben im letzten Jahr Marathonläufer prämiert, die ihre Bestzeit aus den Jahren 2007 bis 2011 am meisten verbessert haben – die „besten Bestzeitenverbesserer“ sozusagen. Wer diese Frage nun richtig beantwortet, kann mit etwas Glück fette Preise gewinnen: ein Fahrsicherheitstraining, ein iPad retina, VIP-Tickets, Hotelübernachtung, und vieles Weitere mehr!

Und hier geht’s zu den Preisen und zum Gewinnspiel.

ODLO – ein ausgezeichneter Partner

Der offizielle Ausrüster unseres RheinEnergieMarathon Köln und führender Hersteller funktioneller Sportbekleidung, ODLO verfügt nicht nur über hervorragende Lauf- und Sportbekleidung, sondern überzeugt auch mit Nachhaltigkeit, wie die jüngsten Auszeichnungen der Schweizer Marke zeigen.

So wurde ODLO soeben von der Non-Profit-Organisation Fair Wear Foundation (FWF), die sich um die Einhaltung von Sozialstandards in problematischen Produktionsländern kümmert, mit dem Best Practice Award ausgezeichnet. Das Öko Tex Institut kürte ODLO für seine außerordentliche Leistung im Bereich human-ökologisch optimierter Textilien und nachhaltiger Produktion zur Firma des Monats Dezember 2012. Und ganz frisch ist die Nominierung der ODLO Recycling-Funktionswäsche Greentec für die Verleihung der GreenTec Awards, Europas größten Umwelttechnologiepreis.

Wir gratulieren unserem Bekleidungspartner.

„Canada Life läuft!“ – Köln Marathon

Unter diesem Motto geht dieses Jahr erstmals ein Team aus Mitarbeitern und Geschäftspartnern der Canada Life an den Start. Canada Life fördert als einziger Versicherer dieses Jahr den RheinEnergie Marathon Köln. Ziel: Gesundheit und Sport in den Fokus rücken. Der Lebensversicherer unterstützt mit der Aktion auch Kinder und Jugendliche. Jeder gelaufene Kilometer kommt der Kölner LVR-Förderschule für körperliche und motorische Entwicklung als Spende zu Gute.

Für den Versicherer Canada Life ist die diesjährige Teilnahme am Köln Marathon eine Premiere. Aus ganz Deutschland reisen Mitarbeiter und Kooperationspartner an und laufen für einen guten Zweck. Da Sport und Bewegung auch für Kinder und Jugendliche wichtig sind, unterstützt der Versicherer den Bau eines schuleigenen Bolzplatzes für die Kölner LVR-Förderschule für körperliche und motorische Entwicklung. Jeder gelaufene Kilometer erhöht dabei die Spende. Die Schule fördert in einem innovativen Mix aus Unterricht und speziellen therapeutischen Maßnahmen die Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler. Canada Life will mit dem Fitness-Angebot Kinder körperlich und mental stark machen.

Der Marathon steht immer für Sport, Spaß und Gesundheit – egal, wer schließlich auf dem Siegertreppchen steht. Für Canada Life ein wichtiges Thema. Seit über zehn Jahren ist der kanadische Traditionsversicherer in Köln tätig und bietet seitdem innovative Versicherungslösungen im Bereich der Alters- und Risikovorsorge an – so auch gegen das finanzielle Risiko gravierender Erkrankungen. So zahlt die Schwere Krankheiten Vorsorge der Canada Life bei 43 schweren Erkrankungen wie zum Beispiel Herzinfarkt, Schlaganfall oder Krebs einen Einmalbeitrag. Dieser steht dem Kunden dann frei zur Verfügung – unabhängig davon, ob der Beruf noch weiter ausgeübt werden kann. Übrigens: Auch Profi-Sportler können sich absichern!

Mehr erfahrt Ihr hier.

Auf die Plätze, fertig, Licht an! – Energizer Night Run

Nach einer spektakulären Premiere im vergangenen Jahr lässt der Energizer Night Run die Kölner Nacht am 28. September 2013 wieder erstrahlen. Mit dem zweiten deutschen Energizer Night Run empfehlen wir Euch einen Vorbereitungslauf der besonderen Art.

Jeder Teilnehmer wird mit einer Kopflampe ausgestattet und erleuchtet gemeinsam mit den anderen Läufern den Kölner Rheinpark. Die Energizer-Kopflampe ist – neben einem Funktionsshirt und einem Premium Wilkinson Rasierer – Teil des Starterkits. Dieses habt Ihr mit Eurer Anmeldung sicher, denn das Starterkit ist im Startpreis enthalten! In Vorbereitung auf den RheinEnergieMarathon Köln könnt Ihr Eure bevorzugte Strecke – 5 oder 10 km – auswählen und Eure Zeit mittels ChampionChip messen. Das laufende Lichtermeer und das Rahmenprogramm mit den Live-Acts Kasalla & Cat Ballou sowie Lightshows garantieren auch in diesem Jahr eine beeindruckende Gänsehaut-Atmosphäre.

Anmeldung und weitere Informationen hier.

Laufen für den guten Zweck – AZ-West.de Run of Colours

Der Benefizlauf zugunsten der Aidshilfe Köln wird am Samstag, den 14. September, wieder unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jürgen Roters Laufbegeisterte aus Köln und Umgebung in den Rheinauhafen locken.

Auch bei der fünften Ausgabe des Laufs können fünf oder zehn Kilometer bestritten werden. Bei einem Schülerlauf dürfen sich die Jüngeren untereinander messen und für den guten Zweck an den Start gehen. Ein Vorbereitungslauf, den wir Euch ans Herz legen wollen. Engagiert Euch laufend für den guten Zweck und meldet Euch noch bis zum 6. September an.

Anmeldung und weitere Informationen hier.