Dein Köln. Dein Ziel.

News

Sabrina Mockenhaupt gewinnt den Europacup

Souveräner Sieg über 10.000 Meter

32:13,64 Minuten reichten für einen ungefährdeten Sieg bei sommerlicher Hitze im bulgarischen Pravets. Damit stellte die Botschafterin des Köln Marathon sogar eine europäische Jahresbestzeit auf. Die Französin Christelle Daunay (32:46,39 min) und Olivera Jevtic aus Serbien (32:52,56 min) kamen auf die Plätze zwei und drei. Jedoch reicht Mockenhaupts Zeit nicht für die Qualifikation für die Weltmeisterschaften in Moskau im August. Die A-Norm liegt bei 31:45,00 und die B-Norm bei 32:05,00.



Weitere News

Online-Anmeldung 2016 startet am 26. November 2015


Gelane Senbete und Benson Waweru Marathonsieger in Köln


Hendrik Pfeiffer gewinnt Halbmarathon