Dein Köln. Dein Ziel.

News

Neuer Partner für den GERMAN INLINE CUP

Partnerschaft mit EOSkates vertieft

Mit dem französischen Unternehmen EOSkates, einem führenden Hersteller von hochwertigem und innovativem Inlinezubehör, konnten wir Organisatoren des GERMAN INLINE CUP (GIC) einen engagierten Sponsor für die gesamte Serie gewinnen.

Bislang vergibt EOSKATES bereits an jede Skaterin und jeden Skater, die sich für alle sechs Rennen der GIC-Saison 2012 angemeldet haben, einen Gutschein im Wert von 50 € für den Online-Shop. Im Rahmen der vereinbarten Sponsorschaft erwirbt EOSkates zusätzlich Marketingrechte und Präsenzmöglichkeiten. Darüber hinaus werden bei den Rennen die jeweiligen Sieger in der Kategorie "Fitness" hochwertige aus Carbonverbundmaterial gefertigte Schienen als Preis erhalten, um auf Rollen noch schneller voran zu kommen.

EO Skates bei den Rennen
Am GERMAN INLINE CUP-Zelt auf Messen oder im Inline Village in einem eigenen Pavillon wird EOSKATES den Skaterinnen und Skatern in einer Ausstellung die innovativen Produkte präsentieren. Besonderes Augenmerk liegt auf der Kohlenfaser-Schiene, einer der wohl wichtigsten Innovationen der letzten 10 Jahre im Inlinesport.
Die im Radsport und vielen anderen Sportarten erfolgreiche und seit Jahren anerkannte Leichtbautechnologie ist nun endlich auch für Skater zugänglich. Zahlreiche internationale Spitzenathleten konnten schon überzeugt werden und wollen dieses Jahr beim GERMAN INLINE CUP zeigen: weniger Gewicht am Fuß bringt mehr Spaß und Leistung beim Skaten!

Über EO SKATES
Die franzôsische Marke der Firma LGO Concept entwickelt und vermarktet innovative und hochqualitative Produkte für den Inline-Skating-Sport. Sie hat sich zum erklärten Ziel gesetzt, modernste Technologien in der Inlineskating Welt umzusetzen und so den Skatesport auch vom Material her immer attraktiver zu machen.



Weitere News

Online-Anmeldung 2016 startet am 26. November 2015


Gelane Senbete und Benson Waweru Marathonsieger in Köln


Hendrik Pfeiffer gewinnt Halbmarathon