Dein Köln. Dein Ziel.

News

Großer Skatesport zum Saisonabschluss

K2 Inlinemarathon Köln am 13. Oktober mit „alter Klasse

Über 1.500 Inline-Skater werden auch in diesem Jahr wieder auf die Strecke unseres K2 Inlinemarathon Köln gehen. Für einige Rheinländer ist es womöglich das einzige Rennen im Jahr – für einige andere bildet es den krönenden Abschluss nach zahlreichen Rennen der Saison. 


"Köln pur" an der Strecke

Beide Gruppen haben gemeinsam, dass sie es (noch) einmal richtig krachen und sich von den Kölner Zuschauern feiern lassen wollen!

Sie kommen wegen der typischen "kölschen" Atmosphäre und freuen sich auf das Gänsehaut-Feeling, wenn sie durch die Menschenspaliere sausen und angefeuert werden. Bei Deutschlands zweitgrößtem Skatemarathon flitzen und genießen die Fitness- und Hobbyskater (durch) die abgesperrte Innenstadt.

"Genießerfreundlicher" und "erlebbarer" ist auch die leicht abgeänderte Strecke. Um noch mehr Stimmung an die Strecke zu holen, führt diese nun wieder vermehrt durch lebhafte Veedel wie das Severinsviertel, Ehrenfeld und Nippes, wo das Publikum die Teilnehmer feiert – ähnlich wie am Rudolfplatz und an den Ringen.


Die Elite-Skater messen sich noch einmal beim GIC-Finale

Angeführt werden die Fitness- und Freizeitsportler von den besten Inline-Skatern der Welt. Die weltbesten Topteams treffen am 13. Oktober in Köln beim GERMAN INLINE CUP-Finale ein letztes Mal auf einander und treten gegeneinander an. 

Bei den Frauen messen sich u. a. das GB Racingteam mit Vorjahressiegerin Katja Ulbrich, das Powerslide Matter World Team und das EOSkates World Team.

Das Swiss Skate Team der Männer mit dem letztjährigen Sieger Michael Achermann konkurriert mit dem Powerslide Matter World Team und dem EOSkates World Team. 

Vier von vier Inlinemarathon-Siegerinnen und fünf von sechs -Siegern und der letzten Jahre sind auch 2013 wieder mit dabei.


Teilnahme auch kurzfristig noch möglich

Die Online-Anmeldung wurde zwar schon geschlossen. Aber Nachmeldungen für Kurzentschlossene sind noch an den beiden Messetagen auf der Köln Marathon Expo, Freitag, 11., und Samstag, 12. Oktober 2013, möglich.


Hinweis für alle
: Aus Sicherheitsgründen gibt es für alle Inline-Skater und Handbiker eine vorgezogene Zeitmessung bei Kilometer 40,7.

Weitere Informationen zum Rennen unter:
www.RheinEnergieMarathon-Koeln.de/Inlinemarathon
.



Weitere News

Online-Anmeldung 2016 startet am 26. November 2015


Gelane Senbete und Benson Waweru Marathonsieger in Köln


Hendrik Pfeiffer gewinnt Halbmarathon