EinladungMittwoch 01. September 2010

Einladung zur Akkreditierung

Liebe Journalistinnen und Journalisten,

noch 32 Tage sind es bis zum 14. Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn. Wir erwarten am 3. Oktober 2010 etwa 25.000 Teilnehmer bei den unterschiedlichen Wettbewerben. Sie alle werden auf der schönen Strecke herzlich empfangen und mit der Motivation von über 750.000 begeisterten Zuschauern einen Laufevent der besonderen Art erleben.

Gerade erst gestern hat sich Jan Fitschen, 20-facher Deutscher Meister im Langstreckenlauf, Europameister von 2006 im 10.000m-Lauf und derzeitiger Erstplatzierter der Bestenliste des Deutschen Leichtathletikverbandes über 10.000 Meter (28:32,20 min im Mai in Marseille) dazu entschlossen, beim Halbmarathon an den Start zu gehen. Weitere deutsche Topläufer werden auf allen Strecken dabei sein, denn beim diesjährigen Köln Marathon feiern wir den 20. Tag der Deutschen Einheit und nehmen diesen nationalen Feiertag zum Anlass, den besten deutschen Athletinnen und Athleten die Chance zu geben, in einer eigenen nationalen Wertung Preisgelder zu erlaufen.

Aber es sind nicht nur die ganz Schnellen, die den Köln Marathon zum Publikumsmagneten machen: Hier trifft Leistungssport auf Breitensport, hier wird der Nachwuchs gefördert, an zahlreichen Hotspots an der Strecke gefeiert und schon am Vortag, dem 2. Oktober 2010, starten der 4. RheinEnergie Kinderlauf und der 4. K2 Kinderskate im Rahmen eines großen Familienfestes am Kölner Tanzbrunnen und prägen so das Bild eines ganzen Marathonwochenendes.

Zur Berichterstattung über den 14. Köln Marathon 2010 laden wir Sie herzlich ein und bitten Sie, uns die beiliegende Akkreditierung bis zum 27. September 2010 per Fax oder Post zuzusenden.

Hinweis: Das Pressezentrum befindet sich in diesem Jahr im Haus Horion des LVR-Gebäudes, Raum Ruhr, Hermann-Pünder-Straße, 50679 Köln.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Köln Marathon Team


Datei-Download: Bitte laden Sie die beigefügten Dateien herunter:
Informationen zur Akkreditierung (45 KB)
Akkreditierungsantrag (30 KB)


Der Köln Marathon – schnell und charmant
Der 14. Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn findet in diesem Jahr am 3. Oktober 2010 statt – am Tag der Deutschen Einheit. Die dreizehnte Auflage glänzte mit Teilnehmerhöchstzahlen, Topathletenbestzeiten und lieferte im Rekordjahr 2009 mit 2:08:36 h den Beweis für die schnelle Strecke. Am 3. Oktober 2010 wird es neben der Königsdisziplin über 42,195 Kilometer, dem K2 Inlinemarathon Köln und dem Sparkassen KölnBonn Halbmarathon inkl. Dumont Nachwuchs-Cup erstmals auch einen offenen 10km-Lauf geben. Außerdem finden die Ultraläufe Run 73 km und Run&Skate 63 km statt. Auch auf der Königsstrecke wird der LVR Handbikemarathon stattfinden. Der RheinEnergie Schulmarathon wird die Strecke mit Schülerstaffeln beleben und für den besonderen Charme des Köln Marathon sorgen auch die Kulturstaffeln, die mit phantasievollen und kuriosen Kostümen das bunte Marathonbild prägen. Bereits am Vortag, dem 2. Oktober 2010, können sich ambitionierte Nachwuchsläufer und -skater beim RheinEnergie Kinderlauf und beim K2 Nachwuchsskate mit ihren Altersgenossen messen.

Da der diesjährige Köln Marathon am Tag der Deutschen Einheit stattfindet, haben nationale Spitzenläufer gute Erfolgsaussichten. Sowohl beim Marathon als auch beim Halbmarathon bekommt die deutsche Laufelite die Chance, in einer gesonderten nationalen Wertung Preisgelder zu erlaufen.

Weitere Informationen im Web: www.koeln-marathon.de,
per E-Mail: info@koeln-marathon.de
oder telefonisch: 0221 - 33 77 73-11.

Pressekontakt
Köln Marathon
Veranstaltungs-und Werbe GmbH

Pressestelle
Gaby Travers
Sportpark Müngersdorf / Radstadion
Peter-Günther-Weg
50933 Köln

Telefon: 0221 - 33 77 73-16
Telefax: 0221 - 58 94 233
E-Mail: presseinfo@koeln-marathon.de
Homepage: www.koeln-marathon.de

Partner Sparkasse Köln / Bonn Puma Running Rheinenergie BMW KVB Köln SchwarzPharma - ein Unternehmen der UCB Gruppe Reissdorf Kölsch HDI Gerling Rewe AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH & Co. KG Köln Marathon Expo Stadt Köln