Presse-ServiceDienstag 01. Juni 2010

Köln Marathon boomt auch 2010

Mit 12.000 Anmeldungen weit über den Erwartungen

Die Nachfrage am Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn am 3. Oktober ist auch im Jahr 2010 ungebrochen. Nach einem etwas schleppenden Anstieg der Teilnehmerzahlen im Frühjahr, dessen Ursache vermutlich wie bei vielen anderen Laufveranstaltungen in Deutschland im lang anhaltenden Winter zu suchen ist, steigen die Teilnehmerzahlen kontinuierlich bei allen Wettbewerben. „Nach dem Winter dauert es eine Weile bis man als Langstreckenläufer wieder in den Tritt kommt und sich zu einer Anmeldung zum Marathon entscheidet. Inzwischen liegen die Anmeldezahlen auf dem Stand des Vorjahres und lassen uns erwartungsfroh in die Zukunft blicken. Der diesjährige Köln Marathon fällt auf den Tag der Deutschen Einheit und den wollen wir läuferisch feiern und auch unser laufbegeistertes Publikum kann sich in diesem Jahr auf viele Überraschungen freuen,“ so Markus Frisch, Geschäftsführer der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH.

Die Hauptnachfrage besteht an der Königsdisziplin mit 4.662 Anmeldungen und dem Halbmarathon mit 5.391 Teilnehmern. Beim Inlinemarathon wollen 776 Skater die 42,195 Kilometer auf Rollen erleben und zum neuen 10km-Lauf haben sich bereits 227 Teilnehmer entschlossen. Weitere Anmeldungen ordnen sich den Disziplinen Ultraläufe, Handbikemarathon, und den Kultur- und Schulmarathonstaffeln zu und ergeben die Gesamtsumme von 12.002 Teilnehmern.



Datei-Download: Bitte laden Sie das beigefügte Foto hier herunter:
20100601-PM-Bild.jpg (4,9 MB), © Dieter Hombach
Hinweis: Das Foto kann unter Angabe des Fotografen honorarfrei verwendet werden.


Der Köln Marathon – schnell und charmant
Der 14. Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn findet in diesem Jahr am 3. Oktober 2010 statt – am Tag der Deutschen Einheit. Die dreizehnte Auflage glänzte mit Teilnehmerhöchstzahlen, Topathletenbestzeiten und lieferte im Rekordjahr 2009 mit 2:08:36 h den Beweis für die schnelle Strecke. Am 3. Oktober 2010 wird es neben der Königsdisziplin über 42,195 Kilometer, dem K2 Inlinemarathon Köln und dem Sparkassen KölnBonn Halbmarathon inkl. Dumont Nachwuchs-Cup erstmals auch einen offenen 10km-Lauf geben. Außerdem finden die Ultraläufe Run 73 km und Run&Skate 63 km statt. Auch auf der Königsstrecke wird der LVR Handbikemarathon stattfinden. Der RheinEnergie Schulmarathon wird die Strecke mit Schülerstaffeln beleben und für den besonderen Charme des Köln Marathon sorgen auch die Kulturstaffeln, die mit phantasievollen und kuriosen Kostümen das bunte Marathonbild prägen. Bereits am Vortag, dem 2. Oktober 2010, können sich ambitionierte Nachwuchsläufer und -skater beim RheinEnergie Kinderlauf und beim K2 Nachwuchsskate mit ihren Altersgenossen messen.

Da der diesjährige Köln Marathon am Tag der Deutschen Einheit stattfindet, haben nationale Spitzenläufer gute Erfolgsaussichten. Sowohl beim Marathon als auch beim Halbmarathon bekommt die deutsche Laufelite die Chance, in einer gesonderten nationalen Wertung Preisgelder zu erlaufen.

Weitere Informationen im Web: www.koeln-marathon.de,
per E-Mail: info@koeln-marathon.de
oder telefonisch: 0221 - 33 77 73-11.

Pressekontakt
Köln Marathon
Veranstaltungs-und Werbe GmbH

Pressestelle
Gaby Travers
Sportpark Müngersdorf / Radstadion
Peter-Günther-Weg
50933 Köln

Telefon: 0221 - 33 77 73-16
Telefax: 0221 - 58 94 233
E-Mail: presseinfo@koeln-marathon.de
Homepage: www.koeln-marathon.de

Partner Sparkasse Köln / Bonn Puma Running HDI Gerling Rheinenergie KVB Köln Köln Marathon Expo Stadt Köln SchwarzPharma - ein Unternehmen der UCB Gruppe Rewe Reissdorf Kölsch