Presse-ServiceMittwoch 30. Dezember 2009

Bis Silvester noch günstig beim Köln Marathon starten

Frühbuchertarif noch bis Jahresende

Köln, 30. Dezember 2009.
Nur noch bis Donnerstag, 31. Dezember 2009 gelten die günstigen Startgelder für die Wettbewerbe des Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn am 3. Oktober 2010.

Ob Läufer, Skater oder Handbiker - wer am 3. Oktober 2010 auf die Kölner Marathonstrecke gehen will und noch nicht angemeldet ist, sollte das noch schnell erledigen. Am Donnerstag, den 31. Dezember 2009, bis 23:59:59 Uhr kann man letztmalig in den Genuss der günstigen Startgelder kommen.
Die Teilnahme an der Königsdisziplin, dem Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn, kostet bis dahin 50,00 und ab Freitag 60,00 Euro. Für die Halbmarathonis erhöht sich die Startgebühr von aktuell 35,00 Euro auf 39,00 Euro. Alle Inline-Skater zahlen bis Silvester 45,00 Euro, danach dann 50,00 Euro. Und für den neu ins Programm aufgenommenen 10km-Lauf zahlen Sie bis Jahresende 25,00 Euro bzw. ab Jahresbeginn dann 29,00 Euro.

Weitere Infos zur Veranstaltung sowie die einfache und schnelle Online-Anmeldung unter www.koeln-marathon.de

 

Der Köln Marathon – schnell und charmant
Der 14. Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn findet am 3. Oktober 2010 statt. Die dreizehnte Auflage glänzte mit Teilnehmerhöchstzahlen, Topathletenbestzeiten und lieferte im Rekordjahr 2009 den Beweis für die schnelle Strecke. Am 3. Oktober 2010 wird es neben der Königsdisziplin über 42,195 Kilometer, dem Inlinemarathon präsentiert von K2 Sports und dem Sparkassen KölnBonn Halbmarathon inkl. Dumont Nachwuchs-Cup erstmals auch einen offenen SportScheck 10km-Lauf geben. Außerdem finden die Ultraläufe Run 73 km und Run&Skate 63 km statt. Auch auf der Königsstrecke wird der LVR Handbikemarathon stattfinden. Der RheinEnergie Schulmarathon wird die Strecke mit Schülerstaffeln beleben und für den besonderen Charme des Köln Marathon sorgen auch die Kulturstaffeln, die mit phantasievollen und kuriosen Kostümen das bunte Marathonbild prägen. Bereits am Vortag, dem 2. Oktober 2010, können sich ambitionierte Nachwuchsläufer und -skater beim RheinEnergie Kinderlauf und beim K2 Nachwuchsskate mit ihren Altersgenossen messen.

Weitere Informationen im Web: www.koeln-marathon.de,
per E-Mail: info@koeln-marathon.de
oder telefonisch: 0221 - 33 77 73-11.

Pressekontakt
Köln Marathon
Veranstaltungs-und Werbe GmbH

Pressestelle
Gaby Travers
Sportpark Müngersdorf / Radstadion
Peter-Günther-Weg
50933 Köln

Telefon: 0221 - 33 77 73-16
Telefax: 0221 - 58 94 233
E-Mail: presseinfo@koeln-marathon.de
Homepage: www.koeln-marathon.de

Partner Sparkasse Köln / Bonn Puma Running HDI Gerling Rheinenergie SportScheck KVB Köln Marathonmesse Köln Stadt Köln SchwarzPharma - ein Unternehmen der UCB Gruppe Rewe