Presse-ServiceDienstag 29. September 2009

Kinderkrankenhaus eingeschränkt erreichbar

Erstversorgung erfolgt über Sanitätszelte an der Friedrich-Karl-Straße

Das Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße ist am Marathontag, 4.Oktober 2009, für Privatfahrzeuge nur eingeschränkt zugänglich.

Zwei medizinisch voll ausgestattete Sanitätszelte vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) befinden sich am Sonntag, 4. Oktober 2009, auf der Friedrich-Karl-Straße. Ein Zelt steht an der Ecke Amsterdamer Straße / Friedrich-Karl-Straße bereit und ein Weiteres an der Kreuzung Niehler Kirchweg / Friedrich-Karl-Straße.

Die wichtigsten Zufahrtsstraßen in Richtung Amsterdamer Straße, z.B. die Zoobrücke, die Neusser Straße oder die Boltensternstraße, sind frei befahrbar. An den gesperrten Straßenabschnitten stehen Helfer und die „Gelben Engel“ des ADAC bereit, den betroffenen Eltern mit ihren Kindern den Weg zu den Auffangstationen zu weisen.

In den Zelten werden kranke oder verletzte Kinder sofort untersucht, ärztlich betreut und im Bedarfsfall mit einem Krankenwagen ins Kinderkrankenhaus transportiert.


Köln Marathon – Der „Marathon op Kölsch“
Der 13. Köln Marathon, präsentiert von der Sparkasse KölnBonn findet am 4. Oktober 2009 statt. Neben der Königsdisziplin über 42,195 Kilometer, können Skater beim 13. SportScheck InlineMarathon Köln, präsentiert von K2 Sports die Strecke auch auf Inline-Skates bewältigen. Der 4. Sparkassen-HalbMarathon Köln, präsentiert von der Sparkasse KölnBonn bietet die halbe Strecke bei voller Marathonatmosphäre, während für die UltraLäufe über 63, 84 oder 105 Kilometer eine besondere Kondition gefragt ist. Beim 12. LVR HandbikeMarathon geht es wieder um die letzten Punkte im Gesamtklassement und der 11. RheinEnergie SchulMarathon Köln wird erneut das bunte Marathonbild prägen. Bereits am Vortag, dem 3. Oktober 2009 können sich ambitionierte Nachwuchsläufer und -skater beim RheinEnergie KinderFest mit KinderLauf und KinderSkate mit ihren Altersgenossen messen.

Weitere Informationen im Web: www.koeln-marathon.de,
per E-Mail: lauf2009@koeln-marathon.de
oder telefonisch: 0221 - 33 77 73-11.

Pressekontakt
Köln Marathon
Veranstaltungs-und Werbe GmbH

Pressestelle
Gaby Travers
Sportpark Müngersdorf / Radstadion
Peter-Günther-Weg
50933 Köln

Telefon: 0221 - 33 77 73-16
Telefax: 0221 - 58 94 233
E-Mail: presseinfo@koeln-marathon.de
Homepage: www.koeln-marathon.de

Partner Sparkasse Köln / Bonn Puma Running HDI Gerling Rheinenergie SportScheck KVB Köln Marathonmesse Köln Stadt Köln SchwarzPharma - ein Unternehmen der UCB Gruppe Rewe Hertz