Presse-ServiceDonnerstag 06. August 2009

Internationales Interesse am Köln Marathon

Mehr als 26.000 Sportlerinnen und Sportler trainieren derzeit für ihren großen Tag beim Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn am 4. Oktober 2009. Damit hat der Veranstalter bereits zwei Monate vor dem Startschuss die Anmeldezahlen des Vorjahres erreicht.

Die hohe Nachfrage verdankt der Köln Marathon allerdings nicht nur dem enormen nationalen Interesse an der 13. Auflage der sportlichen Großveranstaltung, sondern auch der erhöhten globalen Aufmerksamkeit, die Lauf- und Skatebegeisterte dem Marathon in der Domstadt zukommen lassen.

„Wir sind begeistert, dass unser Marathon auch international immer größere Beachtung findet und Athleten aus Hongkong, Jamaika, China, Südafrika und Guatemala in die Stadt Köln lockt. 69 Nationen sind am Start und werden ihre Eindrücke von unserer Veranstaltung und natürlich von Köln mit nach Hause nehmen“, freut sich Markus Frisch, Geschäftsführer des Köln Marathon.

Wer beim HalbMarathon starten möchte, sollte schnell sein. Es sind derzeit nur noch etwa 500 Plätze zu haben. Informationen und Onlineanmeldung unter www.koeln-marathon.de.

Köln Marathon – Der „Marathon op Kölsch“
Der 13. Köln Marathon, präsentiert von der Sparkasse KölnBonn findet am 4. Oktober 2009 statt. Neben der Königsdisziplin über 42,195 Kilometer, können Skater beim 13. SportScheck InlineMarathon Köln, präsentiert von K2 Sports die Strecke auch auf Inline-Skates bewältigen. Der 4. Sparkassen-HalbMarathon Köln, präsentiert von der Sparkasse KölnBonn bietet die halbe Strecke bei voller Marathonatmosphäre, während für die UltraLäufe über 63, 84 oder 105 Kilometer eine besondere Kondition gefragt ist. Beim 12. LVR HandbikeMarathon geht es wieder um die letzten Punkte im Gesamtklassement und der 11. RheinEnergie SchulMarathon Köln wird erneut das bunte Marathonbild prägen. Bereits am Vortag, dem 3. Oktober 2009 können sich ambitionierte Nachwuchsläufer und -skater beim RheinEnergie KinderFest mit KinderLauf und KinderSkate mit ihren Altersgenossen messen.

Weitere Informationen im Web: www.koeln-marathon.de,
per E-Mail: lauf2009@koeln-marathon.de
oder telefonisch: 0221 - 33 77 73-11.

Pressekontakt
Köln Marathon
Veranstaltungs-und Werbe GmbH

Pressestelle
Gaby Travers
Sportpark Müngersdorf / Radstadion
Peter-Günther-Weg
50933 Köln

Telefon: 0221 - 33 77 73-16
Telefax: 0221 - 58 94 233
E-Mail: presseinfo@koeln-marathon.de
Homepage: www.koeln-marathon.de

Partner Sparkasse Köln / Bonn Rheinenergie UCB SportScheck KVB Köln HDI Gerling Puma Running Marathonmesse Köln Rewe Stadt Köln