Presse-ServiceMontag 22. Juni 2009

Samba-Laufen mit „Mocki“ und dem Köln Marathon

Tempoeinheit am 1. Juli auf der Ostkampfbahn

Tempoläufe sind für den einen oder anderen Langstreckenläufer unbeliebte Trainingseinheiten. Nicht jeder mag sie, aber ohne im Training an die Grenzen zu gehen, kann man kaum schneller werden.

Tempoläufe können allerdings auch zu einem wahren Vergnügen werden: Am 1. Juli bieten die Köln Marathon- Veranstalter gemeinsam mit ihrer Top-Athletin Sabrina Mockenhaupt ab 18 Uhr auf der Kölner Ostkampfbahn eine außergewöhnliche Trainingseinheit mit Samba-Livemusik an.

Headcoach Jürgen Wicharz von der Kölner Ausdauer- und Laufschule wird die Teilnehmer nach einem professionellen Aufwärmtraining auf die Strecke schicken und dort werden sie erleben, wie schön es sein kann, verzückt durch Sambarhythmen in einen Geschwindigkeitsrausch zu geraten.

Der Samba Tempo-Lauf ist kostenfrei – allerdings bitten die Veranstalter um eine kurze Anmeldung mit Namen und Geburtsdatum per E-Mail an lauf2009@koeln-marathon.de, da nur eine begrenzte Anzahl an Startplätzen zur Verfügung steht.

Hinweis: Das beigefügte Foto kann honorarfrei verwendet werden.

Köln Marathon – Der „Marathon op Kölsch“
Der 13. Köln Marathon, präsentiert von der Sparkasse KölnBonn findet am 4. Oktober 2009 statt. Neben der Königsdisziplin über 42,195 Kilometer, können Skater beim 13. SportScheck InlineMarathon Köln, präsentiert von K2 Sports die Strecke auch auf Inline-Skates bewältigen. Der 4. Sparkassen-HalbMarathon Köln, präsentiert von der Sparkasse KölnBonn bietet die halbe Strecke bei voller Marathonatmosphäre, während für die UltraLäufe über 63, 84 oder 105 Kilometer eine besondere Kondition gefragt ist. Beim 12. LVR HandbikeMarathon geht es wieder um die letzten Punkte im Gesamtklassement und der 11. RheinEnergie SchulMarathon Köln wird erneut das bunte Marathonbild prägen. Bereits am Vortag, dem 3. Oktober 2009 können sich ambitionierte Nachwuchsläufer und -skater beim RheinEnergie KinderFest mit KinderLauf und KinderSkate mit ihren Altersgenossen messen.

Weitere Informationen im Web: www.koeln-marathon.de,
per E-Mail: lauf2009@koeln-marathon.de
oder telefonisch: 0221 - 33 77 73-11.

Pressekontakt
Köln Marathon
Veranstaltungs-und Werbe GmbH

Pressestelle
Gaby Travers
Sportpark Müngersdorf / Radstadion
Peter-Günther-Weg
50933 Köln

Telefon: 0221 - 33 77 73-16
Telefax: 0221 - 58 94 233
E-Mail: presseinfo@koeln-marathon.de
Homepage: www.koeln-marathon.de

Partner Sparkasse Köln / Bonn Rheinenergie UCB SportScheck KVB Köln HDI Gerling Puma Running Marathonmesse Köln Rewe Stadt Köln