Bitte erlauben Sie das Herunterladen der Grafiken
Presseservice Freitag, 24. Mai 2013


Weltmeister leitet Inline-Skate-Trainings am 30. Mai in Köln

RheinEnergieMarathon Köln: 12.800 Anmeldungen sind erreicht

Die Veranstalter des K2 Inlinemarathon Köln führen auch in diesem Jahr die erfolgreiche Serie „Training mit den Stars“ als Vorbereitung auf den 13. Oktober fort.
Am Donnerstag, 30. Mai 2013 (Fronleichnam), kommt der belgische Welt- und Europameister im Inline-Speedskating, Bart Swings, nach Köln und leitet zwei englischsprachige Technik-Workshops.
Das Angebot richtet sich an alle interessierten Inline-Skater: Der zweistündige Kurs für Freizeit- und Fitness-Skater findet vormittags statt, für ambitioniertere Speed-Skater nachmittags. Trainiert wird auf dem Parkplatz von Ikea Am Butzweilerhof. Die Teilnahme ist limitiert und kostet 25 Euro pro Person.
Der Speedkurs ist so gut wie ausgebucht, für die Fitnessgruppe sind noch Anmeldungen möglich. Interessenten melden sich bitte schnellstmöglich bei sebastian.becker@koeln-marathon.de.

Ein weiterer zweitägiger Workshop mit einem namhaften Vertreter der Skateszene folgt am 13. und 14. Juli. Infos folgen in Kürze.

Die neue Streckenführung der Gesamtveranstaltung RheinEnergieMarathon Köln, präsentiert von der Sparkasse KölnBonn, zu der auch der K2 Inlinemarathon Köln gehört, wirkt sich positiv auf die Anmeldezahlen aus.
Zum Stichtag 24. Mai 2013 liegen 12.800 Anmeldungen für alle Wettbewerbe vor. Das bedeutet eine Steigerung um 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreswert. Die Einbindung der typisch kölschen Stadtviertel und das Ziel am Kölner Dom sind die Hauptgründe für die sehr gute Entwicklung.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung unter http://www.koeln-marathon.de/teilnehmerinfos/inline-skating/inlinemarathon/training-mit-stars.html.

Bild-Download: Bitte laden Sie die beigefügte Grafik hier herunter:
20130524-PM-Bild.jpg (1,6 MB)
Copyright: Köln Marathon
Hinweis: Das Foto kann unter Angabe des Urhebers honorarfrei verwendet werden.


Pressekontakt
Köln Marathon
Veranstaltungs-und Werbe GmbH

Pressestelle
Jan Broniecki
Sportpark Müngersdorf / Radstadion
Peter-Günther-Weg
50933 Köln
 
Telefon: 0221 - 33 77 73 16
Telefax: 0221 - 33 77 73 10

E-Mail: jan.broniecki@koeln-marathon.de
Homepage: www.RheinEnergieMarathon-Koeln.de
Partner AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH & Co. KG Reissdorf Kölsch Odlo Sports GmbH Wobenzym plus REWE BMW RheinEnergie Sparkasse Köln / Bonn Köln Marathon Expo Stadt Köln