Bitte erlauben Sie das Herunterladen der Grafiken
Presseservice Samstag, 28. September 2013


Neuer Teilnehmerrekord bei der Halbmarathon-Distanz des Köln Marathon

Kontingent mit 14.500 Startplätzen ausgebucht

Am 27.September endete die Anmeldephase für den diesjährigen RheinEnergieMarathon Köln präsentiert von der Sparkasse KölnBonn. Gleichzeizig wurde das Teilnehmerlimit für den Sparkassen Halbmarathon Köln erreicht. Alle 14.500 Startplätze sind vergeben. Nachmeldungen sind auch auf der Köln Marathon Expo nicht mehr möglich.
Es stehen lediglich noch 50 Charity-Plätze zur Verfügung, die am 11. Oktober in der Zeit von 12:00 bis 14:00 Uhr ausschließlich auf der Messe vergeben werden. Die Startgebühr beträgt 100,00 Euro. Die Hälfte des Betrages geht an an die "Kindersuppenküche" der katholischen Stadtpfarrei im nicaraguanischen Corinto. Dieses Charity-Projekt des Köln Marathon wird auch durch die Erlöse der Spendenmatte auf der Laufstrecke unterstützt.

Nachmeldungen für die übrigen Wettbewerbe sind noch am 11. und 12. Oktober auf der Köln Marathon Expo möglich. Insgesamt sind bereits über 27.300 Sportler für die größte Breitensportveranstaltung in Nordrhein-Westfalen registriert.

Weitere Informationen rund um die Veranstaltung unter www.RheinEnergieMarathon-Koeln.de.


Pressekontakt
Köln Marathon
Veranstaltungs-und Werbe GmbH

Pressestelle
Jan Broniecki
Sportpark Müngersdorf / Radstadion
Peter-Günther-Weg
50933 Köln
 
Telefon: 0221 - 33 77 73 16
Telefax: 0221 - 33 77 73 10

E-Mail: jan.broniecki@koeln-marathon.de
Homepage: www.RheinEnergieMarathon-Koeln.de
Partner AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH & Co. KG Reissdorf Kölsch Odlo Sports GmbH Wobenzym plus REWE BMW RheinEnergie Sparkasse Köln / Bonn Köln Marathon Expo Stadt Köln